Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Öffentliche Genehmigungsverfahren zur Errichtung von Windkraftanlagen

Öffentliche Genehmigungsverfahren zur Errichtung von Windkraftanlagen

Windkraft

Die Stadt Bad Wünnenberg weist darauf hin, dass mehrere Anträge zur Errichtung von Windkraftanlagen bei der Stadtverwaltung eingegangen sind. Einzelheiten wurden bereits im Amtsblatt des Kreises Paderborn veröffentlicht.

Alle Standorte liegen in den durch die 61. Änderung des Flächennutzungsplanes dargestellten Windkonzentrationszonen. Weitere Angaben können den folgenden Informationen entnommen werden.

_____________________________________________________________________________

Es handelt sich um folgende Bauvorhaben:

1) Bereich Wohlbedacht (in der Nähe von Gut Wohlbedacht, zwischen Fürstenberg und Essentho, östliche Stadtgebietsgrenze)

Errichtung und Betrieb von drei Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-115 mit einer Nabenhöhe von 149,08 m sowie sieben Windenergieanlagen vom Typ Enercon E-126 EP 4 mit einer Nabenhöhe von 135 m

Antragsteller: Windpark Wohlbedacht GmbH & Co. KG, Teichweg 6, 33100 Paderborn Mit gleichem Antrag sollen acht Anlagen demontiert (repowert) werden.

Die Beteiligung findet in der Zeit vom 17. August bis 19. September 2016 statt. Einwendungen diesbezüglich können bis zum 4. Oktober 2016 vorgebracht werden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2) Bereich Wohlbedacht (in der Nähe von Gut Wohlbedacht, zwischen Fürstenberg und Essentho, östliche Stadtgebietsgrenze)

Errichtung und Betrieb von zwei Windenergieanlage vom Typ Enercon E-115 mit einer Nabenhöhe von 149,08 m, einen Rotordurchmesser von 115,71 m und einer Nennleistung von 3.000 kW.

Antragsteller: Wind-Plan-Sintfeld II GmbH & Co. KG, Leihbühl 21, 33165 Lichtenau

Die Beteiligung läuft bis zum 12. September 2016. Einwendungen können bis zum 26. September 2016 vorgebracht werden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

3) Bereich Körtge (zwischen Fürstenberg und Meerhof)

Antrag auf Errichtung und Betrieb einer Windkraftanlage vom Typ Enercon E-126 EP 4 mit einer Nabenhöhe von 135 m und einer Leistung von 4.200 kW sowie einer Windenergieanlage vom Typ Enercon E-115 mit einer Nabenhöhe von 149,08 m und einer Leistung von 3000 kW

Antragsteller: Windpark Meerhof GmbH, Zur Egge 17, 34431 Marsberg

Die Beteiligung findet vom 25. August 2016 bis zum 26. September 2016 statt. Einwendungen können bis zum 10. Oktober vorgebracht werden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

4) Bereich Körtge (zwischen Fürstenberg und Meerhof)

Antrag auf Errichtung und Betrieb von einer Windkraftanlage vom Typ Enercon E-82 E2 TES mit einer Nabenhöhe von 138,38 m und einer Leistung von 2.300 kW und einer Windkraftanlage vom Typ Enercon E-115, Nabenhöhe 149,08 m und einer Leistung von 3.000 kW

Antragsteller: Wind-Plan-Sintfeld II GmbH & Co. KG, Leihbühl 21, 33165 Lichtenau

Einwendungen können bis zum 9. September 2016 vorgebracht werden.

_____________________________________________________________________________

Alle Bürger können sich an dem öffentlichen Genehmigungsverfahren „beteiligen“, dies bedeutet, dass sie die Planungsunterlagen innerhalb eines bestimmten Zeitraums (siehe Detailinformationen) einsehen können.

Schriftliche Einwendungen können ebenfalls bei der Stadtverwaltung abgegeben werden. Der Ansprechpartner im städtischen Bauamt ist Martin Finger.

Kontaktdaten:

Martin Finger
Kirchstraße 10
33181 Bad Wünnenberg
Telefon: 02953 – 709 63
E-Mail: martin.fingerbad-wuennenbergde
Zimmer 2

Finden
Suche
Suche