Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Baustelle in Bad Wünnenberg

Baustelle in Bad Wünnenberg

Mehr Qualität für Anlieger, Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger

Die Straße „Im Aatal“ in Bad Wünnenberg wird auf Vordermann gebracht. Ein Teilstück der Straße, beginnend an der Ecke „Grabenstraße“ bis zu „In den Erlen“, wird zurzeit großräumig saniert. Die Arbeiten wurden nach der Beseitigung technischer Probleme seitens eines Dienstleisters wieder aufgenommen. Ziel ist die Verbesserung der Straßenqualität. Nicht nur Autofahrer sollen von den Arbeiten profitieren, sondern natürlich auch Anwohner, Fußgänger und Radfahrer. Zum Beispiel werden die Gehwege verbreitert und zusätzliche Stellplätze geschaffen. Außerdem verläuft die Straßenführung in Zukunft nicht mehr geradeaus, sondern geschlängelt. Dadurch soll sich das Tempo der Autofahrer automatisch reduzieren.

Während der Bauzeit erreichen die Anlieger ihre Häuser, müssen aber zeitweise mit Einschränkungen rechnen. „Wir versuchen alles, um die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten“, erklärt der städtische Mitarbeiter Gerd Frericks als Bauleiter der Maßnahme.

Gefördert wird das Projekt zu 70 Prozent vom Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“. Das jetzt im Bau befindliche Teilstück soll noch in diesem Jahr fertig gestellt werden. Mit den Arbeiten am Wege-Teilstück vor der Aatalklinik wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 begonnen.

Finden
Suche
Suche
Bad Wünnenberg
1 / 1