Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Baustelle in der Schäferstraße

Baustelle in der Schäferstraße

Eine weitere Bushaltestelle im Stadtgebiet Bad Wünnenberg wird barrierefrei umgestaltet. Am Montag, 26. März 2018, haben zeitgleich mit den Osterferien die Arbeiten in der Schäferstraße der Kernstadt begonnen.

Beidseitig wird die Haltestelle unter anderem mit extra hohen Busbordsteinen versehen, so dass beispielsweise Rollstuhlfahrer und auch Mütter mit Kinderwagen möglichst ebenerdig in den Bus ein- und aussteigen können. Zudem wird ein taktiles Bodenleitsystem für die bessere Orientierung von Menschen mit Sehproblemen eingebaut sowie ein Wartehäuschen als Schutz vor Wind und Wetter errichtet. Die Kosten für die Neugestaltung werden zu 90 Prozent gefördert.

Der Bereich der Schäferstraße wird für den Zeitraum der Arbeiten sowohl für Autofahrer wie auch Radfahrer und Fußgänger komplett gesperrt. Die Parkplätze am Anfang der Straße bleiben aus Richtung Heuweg (B480) anfahrbar. Fußgängern wird empfohlen, über die Mittelstraße und den Stadtberg auszuweichen, Autofahrer über die Mittelstraße.

Im öffentlichen Personennahverkehr gibt es für den Zeitraum der Bauarbeiten ebenfalls Änderungen. Die Linien für die Grundschule halten in direkter Nähe zur Grundschule in der Schäferstraße. Dort wird für den Schulverkehr eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Stopp der S80 (Schnellbus) entfällt ersatzlos, als Ausweichhaltestelle wird „Sonnenhof“ empfohlen. Alle anderen Buslinien werden die Haltestelle „Bonefeld“ in der Mittelstraße anfahren.

Die Fertigstellung der Arbeiten ist für Ende Mai 2018 geplant. Die Stadt bittet um Verständnis und entschuldigt sich im Vorfeld für eventuelle Behinderungen. Bei Fragen oder Anmerkungen können sich Bürger an das Team des städtischen Bauamtes wenden, Telefon: 02953 – 709 54, E-Mail: manuel.starkbad-wuennenbergde.

Finden
Suche
Suche