Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Eschentriebsterben im Empertal in Leiberg

Eschentriebsterben im Empertal in Leiberg

Das Eschentriebsterben beschäftigt weiterhin die Stadt Bad Wünnenberg sowie das zuständige Forstamt. Vor allem im Empertal in Leiberg sind viele Bäume mit dem Pilz infiziert, dessen Sporen über die Luft aufgenommen werden. Aus Verkehrssicherungsgründen sind Fällungen unumgänglich. Die Gefahr, dass Kinder, Spaziergänger, Radfahrer oder andere Verkehrsteilnehmer von herabstürzenden Ästen oder umstürzenden Bäumen in Mitleidenschaft gezogen werden, ist zu hoch. Daher sind Stadt und Forstamt nun gezwungen zu reagieren.

Die Arbeiten werden ab Ende Januar vorgenommen. Die Stadt Bad Wünnenberg bittet um Verständnis.

Finden
Suche
Suche