Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Frauengesundheitswochen mit Auftakt im Spanckenhof

Frauengesundheitswochen mit Auftakt im Spanckenhof

Der Arbeitskreis der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Paderborn veranstaltet von Freitag, 29. September, bis Samstag, 25. November, die Frauengesundheitswochen.

Durch Mehrfachbelastungen in Beruf und Familie sind viele Frauen oft bis an ihre Belastungsgrenzen gefordert und gehen häufig darüber hinaus. Ein abwechslungsreicher Mix aus Workshops und fachspezifischen Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Frauen und Gesundheit" soll Frauen dafür sensibilisieren, ihr gesundheitliches Befinden im Blick zu behalten und aktiv zu fördern.

Es gibt beispielsweise Achtsamkeitstraining, einen Qi Gong-Workshop, Entspannungs-, Tanz- und Malkurse, Bogenschießen, Yoga, Vorträge über Essstörungen oder Homöopathie, einen Schnupperkurs in Selbstbehauptung oder ein politisches Frauencafé.

Die einzelnen Veranstaltungen finden verteilt über das gesamte Kreisgebiet in unterschiedlichen Städten und Gemeinden statt.

Quelle: Kreis Paderborn

Auftaktveranstaltung am 12. Oktober in Bad Wünnenberg

Die Auftaktveranstaltung der Gesundheitswochen findet am Donnerstag, 12. Oktober, im Spanckenhof in Bad Wünnenberg statt. Nach einem Grußwort von Bürgermeister Christoph Rüther referiert Badearzt Dr. Thomas Huber im ersten Vortrag über "Rendezvous mit Kneipp - Die fünf Säulen der Kneipp-Therapie speziell für Frauen".

Der zweite Vortrag hört auf den Titel "Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche und nicht durch die Apotheke". Physiotherapeutin und Kneipp-Expertin Alexa Schulte referiert über die wichtigsten Punkte der gesunden Ernährung. Im Anschluss wird ein Wildkräuter-Smoothie hergestellt.

Beginn der kostenlosen Veranstaltung ist um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist jedoch erwünscht. Telefon: 02953/70934, E-Mail: m.juergensbad-wuennenbergde.

Finden
Suche
Suche