Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Bad Wünnenberg auf der LGS

Bad Wünnenberg auf der LGS

Wenn die Landesgartenschau in Bad Lippspringe Mitte April ihre Türen öffnet, erwarten die Veranstalter bis zum letzten Tag im Oktober knapp eine halbe Millionen Gäste aus dem ganzen Land. Auch Bad Wünnenberg wird auf der Großveranstaltung Flagge zeigen und sich am Sonntag, 16. Juli, einen Tag lang dort präsentieren. Vereine, Einrichtungen und Organisationen sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

Ob auf der Bühne oder daneben: Am ersten Sonntag in den Sommerferien kann sich Bad Wünnenberg mit all seinen Vereinen und Einrichtungen auf der „Adlerwiese“ präsentieren. Diese Wiese ist die größte Veranstaltungsfläche auf der Landesgartenschau und rund 1.500 Quadratmeter groß. Die rund 60 Quadratmeter große Bühne steht mit dazugehörigem Veranstaltungstechniker ebenfalls zur Verfügung.

Gefragt sind nun die Vereine, Einrichtungen, Chöre, Sport- und Tanzgruppen etc. der Stadt. Sie können sich, ihre Einrichtung und ihr Können dort präsentieren. Es handelt sich um eine einmalige Gelegenheit vor dieser besonderen Kulisse in Bad Lippspringe aufzutreten und für sich, seine Einrichtung und auch Bad Wünnenberg zu werben.

Anmeldung für eine Beteiligung am Landesgartenschau-Tag nimmt Leah Laven von der Stadt Bad Wünnenberg bis zum 15. März entgegen (Tel.: 02953 – 709 62, E-Mail: leah.lavenbad-wuennenbergde). Aktive erhalten an diesem Tag freien Eintritt.

Finden
Suche
Suche