Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Bad Wünnenberg ist da

Bad Wünnenberg ist da

Mit neuem Logo und Slogan sowie jeder Menge Ideen startet Bad Wünnenberg in das neue Jahr! Ziel ist, die gesamte Stadt mehr in den Vordergrund zu rücken. Das Logo in Form eines geschwungenen „W“s steht auch für „Wir“ - die Bewohner Bad Wünnenbergs, die natürlich im Mittelpunkt stehen. „Die Stadt Bad Wünnenberg besteht aus sieben Stadtteilen und vielen, vielen Vereinen, Unternehmen, Organisation und Einrichtungen. Unser Ziel ist es, noch stärker zusammenzuarbeiten und zu einer Einheit zu werden“, erklärt Bürgermeister Christoph Rüther.
Auf dieses Ziel abgestimmt ist der neue, selbstbewusste Slogan der Stadt „Wir sind da“, denn verstecken braucht sich Bad Wünnenberg mit seiner Vielfältigkeit nicht. Als Gewerbe-, Tourismus-, Gesundheitsstandort, Kneipp-Heilbad, Familienstadt, Wohnort und Heimat bietet die Kommune ein Gesamtpaket, das seinesgleichen sucht. Das Logo und der Slogan wurden wie das komplette Designkonzept von der Kreativagentur „Silberweiss“ aus Salzkotten erstellt. Zuvor wurden die Ortsvorstehern, die Touristik, die stellvertretenden Bürgermeister sowie Mitglieder aller im Rat vertretenden Parteien nach ihren Ideen gefragt. Es herrschte Einigkeit darüber, dass kein Wahrzeichen eines Stadtteiles gezeigt werden sollte. Denn: das Logo soll für die komplette Stadt Bad Wünnenberg und alle Stadtteile stehen. Die Farben türkisblau, apfelgrün und sonnengelb symbolisieren die Gewässer, die Natur und die Harmonie. Die Übergänge zwischen den Farben sind fließend, was die gute Zusammenarbeit und den Zusammenhang aller Bereiche und Einheiten symbolisiert. Die geschwungene Form des Logos, die Rundungen der Schrift sowie des gesamten Designkonzepts sorgen zusätzlich für einen harmonischen und sympathischen Auftritt.

Als ersten Auftakt für ein gemeinsames Arbeiten plant die Stadt erstmalig ein eigenes Fest. Zusammen mit dem Angelsportverein Bad Wünnenberg soll am 12. und 13. August ein Stadt- und Fischerfest veranstaltet werden. „Ziel ist, die Vielseitigkeit der Stadt mit all ihren Facetten darzustellen“, sagt Bürgermeister Christoph Rüther. Das Fest soll am Samstagabend mit einem gemütlichen Auftakt beginnen, Hauptveranstaltungstag ist Sonntag, 13. August. Alle Vereine, Einrichtungen und Unternehmen sind eingeladen sich vor Ort zu präsentieren. Für Fragen steht Leah Laven, bei der Stadt für Stadtmarketing und Öffentlichkeitarbeit zuständig, zur Verfügung. Telefon: 02953 709 62, E-Mail: leah.lavenbad-wuennenbergde.

Im Laufe des gesamten Jahres will die Stadt mit verschiedenen Veranstaltungen ihre Vielseitigkeit präsentieren und sowohl Angebote für die Bewohner Bad Wünnenbergs als auch für die Gäste schaffen. Das Thema „Kneipp-Heilbad“ wird unter anderem durch die neue Kneipp-Therapie in den Mittelpunkt gerückt. Von Ende April bis September finden einmal pro Monat Tagesprogramme statt, bei denen jeweils eine kneippsche Säule in den Mittelpunkt gerückt wird. Ein Wochenprogramm ist für den 15. bis 19. Mai terminiert. Anmeldungen nimmt die Bad Wünnenberg Touristik GmbH entgegen. Im vergangenen Jahr bereits stattgefunden hat die Sommer-Party für Kinder und Jugendliche im Freibad in Bad Wünnenberg, die 2017 wiederholt wird. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 ist im Herbst die zweite Auflage der Sternwanderung geplant. 

Finden
Suche
Suche
Bad Wünnenberg
1 / 3