Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft
Gewerbetag am 23.04.2016

Von Heilbad bis Hightech - Tag der offenen Tür

In den einladend hergerichteten Räumen der Firma Wächter, in denen die Stühle bis auf den letzten Platz gefüllt waren, eröffneten  Stefan Wächter als Hausherr der Firma Wächter Packautomatik,  Bürgermeister Christoph Rüther und Landrat Manfred Müller einen spannenden Tag, an dem sich 70 Bad Wünnenberger Betriebe den Besuchern auf das Positivste präsentierten.

Schon am Vormittag strömten die Besucher in die Betriebe, die Ihre Türen für die Besucher geöffnet hatten.

Auf großes Interesse stieß die Kombination aus Information, Vorstellung von realen Produktionsabläufen und Unterhaltungs-
angeboten.

Viele Interessierte waren erstaunt über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsfelder, die sie in den Firmen vorfanden. Breit gefächert, von der Handwerks-
ausbildung bis zu dualen Studiengängen, sind die Ausbildungsangebote für die Auszubildenden und Studierenden.

 

Innovative Produkte und Verfahren wurden von unseren Unternehmen dem staunenden Publikum auf vielfältige Weise näher gebracht.

Selbstverständlich sind dabei die weltweiten Geschäftsbeziehungen und Kundenkontakte.



Während der Gewerbetag auf der gut besuchten Abschlussveranstaltung bei der Fa. Wöhler mit einem Vortrag zum Thema "Chancen für Ausbildung, Forschung und Innovation zur nachhaltigen Stärkung der Region" (Vortrag der Uni Paderborn) offiziell zu Ende ging, klang der Tag in vielen Betrieben bei Gesprächen und Aktionen mit den Mitarbeitern aus.


Unser Dank geht an alle Unternehmen, die sich in vielfältiger Weise an der erfolgreichen Durchführung des Gewerbetages beteiligt haben.



Finden
Suche
Suche
Bad Wünnenberg
2 / 4