Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

04. August 2023

VHS veröffentlicht Bildungsangebot für das 2. Halbjahr 2023

Die „VHS vor Ort“ hat ihr neues Programmheft für das 2. Halbjahr 2023 vorgestellt und lädt dazu ein, aus über 620 Kursen und Veranstaltungen im Zeitraum zwischen August und Dezember zu wählen. Allein 180 neue Angebote sind darunter.

Das Programmheft liegt ab sofort in den Rathäusern, Banken, Sparkassen sowie an weiteren Orten des öffentlichen Lebens in den Städten und Gemeinden Büren, Delbrück, Geseke, Hövelhof, Salzkotten und Bad Wünnenberg aus. Der knapp 250 Seiten starke Katalog enthält Kurse aus den unterschiedlichsten Bereichen, darunter Sprachen, Gesundheitsbildung, Eltern- und Familienbildung, berufliche Bildung, EDV und Digitales, kreative Bildungsangebote, gesunde Ernährung und Studienfahrten.

Sprachbegeisterte können aus insgesamt 75 Kursangeboten in 14 verschiedenen Sprachen wählen. Neben Weltsprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch stehen auch europäische Landessprachen wie Dänisch und Niederländisch oder ein Gebärdensprachkurs zur Auswahl. Besondere Spracherlebnisse wie eine weihnachtliche Ausgabe des beliebten „Tea Time Talk“ oder der neu eingerichtete „English Book Club“ versprechen spannende Erlebnisse und interessante Begegnungen. In allen Sprachkursen kann nach vorheriger Anmeldung unverbindlich „geschnuppert“ werden.

Die VHS bietet ein breites Spektrum zur Förderung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Über 30 neue Kurse tragen dazu bei, dass die Teilnehmenden ihre Gesundheit aktiv unterstützen können. Dazu gehören Themen wie Darm- und Hautgesundheit, Achtsamkeit und Stressabbau, Qigong, HIIT-Training oder European Taebo. Allein 20 Yogakurse für unterschiedliche Zielgruppen sowie verschiedene Outdoor-Aktivitäten wie Golf-Schnupperkurse, Gesundheitswandern oder Nordic Walking bieten für jeden etwas. Die Initiative Gesundheitsforum Bad Wünnenberg bietet mit dem biografischen Vortrag "Vom Junkie zum Ironman" von Andreas Niedrig ein ganz besonderes Highlight. Die VHS kooperiert dabei mit der Techniker Krankenkasse und der Firma Wöhler.

Auch das Thema gesunde Ernährung wird bei der VHS großgeschrieben. Das Angebot umfasst Kochkurse zu den Grundlagen gesunder Ernährung sowie zu saisonalen und interkulturellen Themen. Die neue Kursreihe „Meisterklasse“ vermittelt fortgeschrittene Kochtechniken. In Kooperation mit dem Kreissportbund Paderborn und dem Projekt "Gesunde Kommune" werden zudem Ernährungsworkshops zu Themen wie "Meal Prep" oder "Die gesunde Brotbox" angeboten.

2. Halbjahr 2023
2. Halbjahr 2023

Im Bereich EDV und Digitales richtet sich die VHS mit dem neuen Computertreff "SilverSurfers" speziell an ältere Lernende, die keine Vorkenntnisse in diesem Bereich mitbringen müssen. Durch das offene Konzept ist ein Einstieg jederzeit möglich. Darüber hinaus gibt es Kurse zum reflektierten Umgang mit Anwendungen künstlicher Intelligenz wie ChatGPT oder Midjourney. Kurse zu etablierten Office-Anwendungen wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation gehören ebenso zum Angebot der VHS wie EDV-Grundkurse oder individuelle Schulungen unter dem Titel „vhs4you“.

In Kooperation mit dem Kreismuseum Wewelsburg findet erstmals ein Fotoworkshop „Orte der Vergangenheit“ unter der Leitung des bekannten Lost-Places-Fotografen Nic statt. Ausgewählte und zum Teil schwer zugängliche Orte wie die ehemalige Häftlingsküche des Konzentrationslagers Niederhagen dienen als einzigartige Motive.

Im Bereich der beruflichen Bildung werden in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Paderborn Fortbildungsseminare für Tagespflegepersonen und andere pädagogische Fachkräfte angeboten. Kaufmännische Zertifikatslehrgänge zu Themen wie Rechnungswesen, Lohn und Gehalt, Bilanzierung oder Controlling sind digital verfügbar und eignen sich ideal zur berufsbegleitenden Weiterbildung. Persönliche Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen können in Seminaren zu Rhetorik, Körpersprache, Resilienz oder im Bewerbungstraining ausgebaut werden. Auch kreativ Interessierte kommen auf ihre Kosten. Die VHS bietet im Herbst Kurse wie Handlettering, Nähen von Scandi-Rucksäcken, Floristik und Flechten an.

Zahlreiche Bewegungsangebote bieten Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern aktiv zu werden. Ponyreiten, Fußball-Freestyle, Musikgarten, eine Kerzenwerkstatt oder ein Chocolatier-Workshop bieten viel Abwechslung.

Die Kursreihe „Der Bio-Gemüsegarten im Jahresverlauf“ lädt zum nachhaltigen Gärtnern ein und findet auf dem Gelände der Solawi Verne statt. Ein Online-Vortrag informiert Hausbesitzer, wie sie ihre Immobilie effektiv vor Starkregen schützen können. Keynote-Speaker Jürgen Bluhm entführt in einer Multivisionsshow in der Stadthalle Delbrück auf eine Schokoladenweltreise mit Verkostung. Die „Soirée Chocolat“ verbindet das Thema Nachhaltigkeit mit dem Erleben und Genießen von fair gehandelter Schokolade.

Ein „Letzte Hilfe“-Kurs für Angehörige gibt Antworten auf die Frage, wie man einen sterbenden Menschen begleitet und wo man Hilfe bekommt. Eine eintägige Studienfahrt führt unter dem Motto „Tatort Münster - Auf den Spuren von Boerne, Thiel und Wilsberg“ in das Oberzentrum des Münsterlandes, eine zweite nach Goslar. Dort steht die Altstadt im Mittelpunkt, die seit 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weitere Fahrten führen nach Hamburg und zum NDR-Landesfunkhaus in Hannover.

Details zu allen genannten Programmhighlights sowie zu bewährten und neuen Bildungsangeboten der VHS vor Ort finden sich im neuen Programmheft. Auf den Internetseiten der VHS unter www.vhs-vor-ort.de kann das Programmheft auch als digitale Version für Smartphone, Tablet oder PC heruntergeladen werden. 

Die Anmeldung zu allen Kursen und Veranstaltungen ist ab Donnerstag, 10. August 2023, sowohl online über die Internetseite der VHS als auch in den Bürger- und VHS-Büros der sechs Verbandsstädte und -gemeinden möglich.

Ansprechpartnerin Bad Wünnenberg

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.