Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Babyschwimmen im Waldschwimmbad

Babyschwimmen im Waldschwimmbad

Artikel vom 16.09.2019

Das Waldschwimmbad Bad Wünnenberg lädt zum Baby- und Kleinkinderschwimmen alle interessierten Eltern mit ihren Kindern ein.

Zwei Kurse mit jeweils 10 Teilnehmern pro Kurs finden jeweils im Oktober/November 2019 samstags von 9.15 – 10.00 Uhr und von 10.00 Uhr - 10.45 Uhr statt.

Die Kurse finden statt am:
05.10.2019 12.10.2019 19.10.2019 26.10.2019
02.11.2019 09.11.2019 16.11.2019 23.11.2019

Anmeldungen könnten beim Bad Wünnenberger Schwimmmeister-Team unter der
Tel.-Nr. 0 29 53 / 340 vorgenommen werden.

Bei vorhergehenden Fragen steht die Kursleiterin Brigitta Wieskotten unter Tel.-Nr. 02953 / 1079 gerne zur Verfügung.

40 Jahre Babyschwimmen in Bad Wünnenberg

Genau 1979 fand der 1. Baby-Schwimmkurs dieser Region im neuen Bad Wünnenberger Hallenbad statt. Kursleiterinnen waren damals Gerlinde Hermann mit ihrer Tochter Swenja und Brigitta Wieskotten mit ihren Sohn Sebastian. Unterstützt und intensiv begleitet wurden diese Kurse vom damaligen Schwimmmeister Josef Kramps. Hier fanden damals die erste Babyschwimm-Kurse der Region „Südliches OWL“ statt. Eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin in schwierigen Fragen des Bad Wünnenberger Teams war damals Professor Lieselotte Diem und später deren Nachfolgerin Dr. Lilli Arendt von der Sporthochschule Köln.

Beiden Kursleiterinnen ging es darum, die Kinder mit dem Element „Wasser“ möglichst früh bekannt zu machen. Das Hallenbad in Bad Wünnenberg entwickelte sich schnell als der ideale Standort in einer idyllischen Region! Von dem „neuen Angebot in feuchten Element“ in den späten 70er Jahren machten allerdings anfangs fast nur Wünnenberger Mütter mit ihren Kindern Gebrauch, die selbst oder ihre Ehemänner eine intensive Beziehung zum heimischen Sport täglich in den Vereinen lebten.


Heute besteht bei den Müttern und Vätern sehr viel Interesse daran, ihren Kindern die Bewegung im Element „Wasser“ auf spielerische und liebevolle Weise regelmäßig näher zu bringen. Bis heute werden beim Babyschwimmen und Kleinkinderschwimmen im Alter von 3 bis 18 Monaten in Bad Wünnenberg die Kinder von Anfang für ihre Gesamt-Entwicklung gefördert. Das heißt: „In erster Linie sollen Kinder und Eltern an der spielerischen Entwicklung im Wasser Spaß haben. Weitere positive Auswirkungen auf die kleinsten Wassersportler sind die Förderung der körperlichen (motorischen), der geistigen (kognitiven) und der zwischenmenschlichen (sozialen) Entwicklung. Baby- und Kleinkinderschwimmer lernen Bewegungen im Wasser zu steuern, sie zeichnen sich durch Fantasie und Kreativität aus, sind zielstrebig, selbstbewusst und kontaktfreudig. Eltern können ihre Kinder dabei spielerisch liebevoll zu Leistungen motivieren. Nach den Leitmotiven von bekannten Sportpädagoginnen werden die Kurse seit 4 Jahrzehnten in Bad Wünnenberg regelmäßig durchgeführt.

Finden
Suche
Suche