Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Bauhof-Umzug nach Haaren

Bauhof-Umzug nach Haaren

Artikel vom 04.03.2020

Der Bauhof der Stadt Bad Wünnenberg packt in diesen Tagen fleißig Kisten. Denn: Die städtische Einrichtung wird Anfang April die bisher genutzten Räumlichkeiten „Am Schloßpark“ in Fürstenberg räumen und nach Haaren umziehen. Die neue Wirkungsstätte wird in der Graf-Zeppelin-Straße 61 sein. Die Stadt konnte dort das Gebäude anmieten, dass bisher von der Firma Luxeta genutzt wurde. Das Unternehmen ist mittlerweile in den Neubau in direkter Nähe gezogen.

Hauptgrund für die Verlegung des Bauhofstandorts ist der in Haaren ausreichend vorhandene Platz. Vor Ort können jetzt alle Fahrzeuge und Arbeitsmaterialien an einem Standort untergebracht werden. Zudem gibt es Büroräume und auch Sanitäranlagen für die Mitarbeiter sind in ausreichender Form vorhanden.

Für die Bürger ändert sich wegen des Umzugs nichts. Die Bauhof-Außenstelle „Auf dem Rügge“ in Bad Wünnenberg ist weiterhin jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Dort kann dann Elektroschrott sowie Baum- und Strauchschnitt abgegeben werden.

Finden
Suche
Suche