Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
„Ferien(s)pass“ ein voller Erfolg

„Ferien(s)pass“ ein voller Erfolg

Artikel vom 10.08.2018

In diesen Sommerferien haben über 300 Kinder und Jugendliche an den knapp 50 verschiedenen Aktionen des „Ferien(s)pass“ der kath. offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Stadt Bad Wünnenberg teilgenommen. Die Angebote reichten von Bauchtanzkursen über Bauernhoferlebnissen, einem Ausflug ins Fußballmuseum und in den Freizeitpark, einer Städtefahrt nach Köln, Wasserski-Fahren, Firmenbesichtigungen, Kochkursen bis hinzu Roboter-Workshops. Für jedes Kinder ab 6 Jahren war etwas dabei.

Seinen Abschluss fand das Programm, das immer in den ersten drei Wochen der Sommerferien stattfindet, mit dem „Mitternachtsschwimmen“ im Waldschwimmbad in Bad Wünnenberg. Über 120 Badegäste vergnügten sich bei leckeren alkoholfreien Cocktails bis Mitternacht. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Wünnenberg war im Einsatz, um das Becken auszuleuchten. 

Ein weiterer Höhepunkt waren die beiden zweitägigen Workshops „Bau deinen eigenen Roboter“, die von Dominik Schmidt mit Unterstützung der Firma „Wöhler“ in den Räumlichkeiten des Unternehmens aus Bad Wünnenberg durchgeführt wurden. In dem Kurs wurde ein kleiner Lernroboter gebaut. Die Teilnehmer hatten so die Möglichkeit in Themen wie Aufbau des Roboters, Programmierung und Steuerung hinein zu schnuppern.

Die kath. offene Kinder- und Jugendarbeit und die Stadt Bad Wünnenberg bedanken sich herzlich bei allen Sponsoren, Vereinen, Unterstützern und Anbietern der Aktionen für das große Engagement und die gute Zusammenarbeit. Wer sich im kommenden Jahr mit einem Angebot für Kinder und Jugendliche am „Ferien(s)pass“ beteiligen möchte, kann sich schon jetzt anmelden. Kontakt: Sandra Hesse, Tel.: 02953/709 19, E-Mail: sandra.hessebad-wuennenbergde.

Finden
Suche
Suche