Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Angebote aus dem Stadtgebiet

Angebote aus dem Stadtgebiet

Artikel vom 23.03.2020

Angebote aus dem Stadtgebiet

Auf dieser Seite fassen wir für Sie die verschiedensten Angebote aus dem Stadtgebiet in Zeiten der Corona-Krise zusammen. Sie stammen u.a. aus den Bereichen Hilfe/Unterstützung, Kirchen, Sport,...

Aktuelle Nachrichten zu Sperrungen, Kinderbetreuung usw. finden Sie nach wie vor in unserem Newsticker.

Informationen des Landes NRW finden Sie auf der Homepage des Landes.

Die jeweiligen Links haben wir für Sie auf der rechten Seite dieser Info hinterlegt.

Sportvereine

Am 6. Mai hat die Bundesregierung zusammen mit den Ländern beschlossen, das Sportvereine ihren Betrieb unter Auflagen wieder aufnehmen dürfen. Anbei finden Sie die die wichtigsten Informationen dazu.

Offene Jugendarbeit Bad Wünnenberg

Information der offenen Jugendarbeit Bad Wünnenberg

Liebe Kinder, Jugendlichen, Familien und Mitbürger! Wir brauchen Eure Unterstützung bei dieser wunderbaren Aktion: Postkarten mit Herz

Es gibt so viele Menschen, die durch Corona keinen Kontakt zu ihren lieben Familienmitgliedern oder Freunden haben dürfen.

Die Offene Jugendarbeit Bad Wünnenberg ruft daher einfach alle aus Bad Wünnenberg auf "Postkarten mit Herz" zu schreiben. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von einfachen Grußworten, aufmunternden Sätzen, Fotos von euch, Gedichten, Geschichten, selbstgemalten Bildern oder Erzählungen kann alles dabei sein. In Zeiten der Einsamkeit ist jede Abwechslung willkommen.

Jede Postkarte ist ein kleiner Lichtblick und setzt ein Zeichen gegen die Einsamkeit in dieser Corona-Zeit.

Die hübschen Postkarten dafür findet ihr an der Leine gegen Langeweile. Die Jugendtreffs haben eine solche Leine aufgehangen, um auch Bilder, Rezepte, Blumensamen etc. an Kinder zu verschenken. Jeder darf sich gerne eine Postkarte mitnehmen und diese dann zu Hause gestalten. Die Leinen findet ihr direkt an den Treffpunkten für Kinder und Jugendliche an folgenden Standorten:

Bad Wünnenberg: Am Stadtring 32 (hinter dem Pfarrheim gebunden) Fürstenberg: Am Schloßpark 7, Helmern: Apolloniastr.5, Leiberg: Dechant-Jürgens-Straße 21 (ehemalige Grundschule), Bleiwäsche: An der Kirche 4a, Haaren: Sebastianstr. 3.

Bitte werft eure Postkarte mit Herz dann wieder in die Postkästen der Kinder- und Jugendtreffs. In Bad Wünneberg, Bleiwäsche, Fürstenberg und Helmern befinden sich leider keine Briefkästen, daher werft Eure Karte bei Katharina Mussaeus , Zum Schlankerberg 21  in Bad Wünnenberg rein.

Die Bleiwäscher Kinder dürfen ihre gestalteten Postkarten bei Alexandra Müller, An der Kirche 8A, genau gegenüber der Leine gegen Langeweile, reinwerfen.

In Helmern bei Ulla Schäfers, Am Löschteich 8 in den Briefkasten werfen. Frau Schäfers leitet die Briefe an Julia Renfert weiter.

In Fürstenberg werft ihr sie bei Ewa Kleinschnittger, Klimberg1 hinein.

Das Team der Offenen Jugendarbeit verteilt sie dann an die  Altenheime in unserem Stadtgebiet. Die älteren Menschen freuen sich sehr über diese Postkarten-Idee.

Ein großes Dankeschön für alle, die diese schöne Aktion unterstützen. Je mehr daran teilnehmen, umso schöner wird das Ganze und wir können anderen Menschen eine große Freude bereiten.  

Bleibt gesund!

Hilfsaktion "Wir helfen einander"

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine bekannte wie beliebte Aktion in der Weihnachtszeit. Die Stadt Bad Wünnenberg überträgt diese Konzept in Zeiten der Corona-Krise auf das Stadtgebiet und unterstützt mit der Aktion „Wir helfen einander“ wöchentlich hilfebedürftige Mitbürger.

Koordinierungsstelle für Hilfsangebote bei der Stadt

Die Stadt Bad Wünnenberg richtet eine Koordinierungsstelle für bereitwillige Unterstützer und Hilfebedürftige während der Ausbreitung des Coronavirus ein.

Liefer- und Abholservice der städtischen Gastronomen

Viele Gastronomen im Stadtgebiet Bad Wünnenberg bieten einen Liefer- und Abholservice an.

Alle Angebote sind in einem Dokument zusammengefasst, welches Sie von unserer Homepage herunterladen können. Den Link finden Sie unter diesem Beitrag.

Einzelhandel

Nicht nur die Gastronomie bietet einen Abhol- bzw. Bringservice an, sondern auch verschiedene Einzelhändler.

Online Gutscheine anbieten - eine Aktion der Sparkasse Paderborn-Detmold

Informationen der Sparkasse Paderborn-Detmold (6.4.2020)

#gemeinsamdadurch, weil es in dieser schwierigen Zeit nur gemeinsam geht! Wir Sparkassen sind uns unserer Verantwortung bewusst und arbeiten mit Hochdruck an Lösungen für Sie – für unsere Mitmenschen, die mit ihren Firmen, Betrieben, Handwerkern, Dienstleistungen, Restaurants und Bars unsere Region so lebenswert machen.

Das Gutscheinportal bietet die Möglichkeit, Gutscheine von Unternehmen schnell und unbürokratisch online zu verkaufen. Diese Dienstleistung ist für die Unternehmen völlig kostenlos.

Um schnell zu helfen, ist es wichtig, dass sich möglichst viele Händler, Gastronomen, etc. bei dem Portal registrieren. Und hierfür benötigen wir bitte Ihre Kontakte, Kommunikationskanäle, usw. – machen Sie auf diese Initiative aufmerksam und registrieren Sie auch Ihr Unternehmen!

Forschen und Experimentieren zuhause

Für alle Forscher und Experimentierfreudigen haben die Mitarbeiter der Kita "Große Rasselbande" aus Bad Wünnenberg ein neues Kita Paket zusammengestellt.

Ideensammlung "Regenbogenfisch" der Kita "Kleine Rasselbande"

Für Eltern, die ihre Kinder seit dieser Woche zuhause betreuen, haben die Mitarbeiter der städtischen Kita „Kleine Rasselbande“ aus Bad Wünnenberg ein Care-Paket zusammengestellt. Darin enthalten sind 17 Angebote rund um den Regenbogenfisch. Alle Angebote sind in einem Dokument zusammengefasst, welches Sie von unserer Homepage herunterladen können. Den Link finden Sie unter diesem Beitrag.

Ideensammlung "Osterhase" der Kita "Rasselbande"

Auch die Erzieher der Kita "Rasselbande" aus Bad Wünnenberg sind aktiv geworden und haben eine Ideensammlung für Eltern und ihre Kinder erstellt. In dieser Ausgabe dreht sich alles rund um den Osterhasen - mit Liedern, Bastelanleitungen, Vorlagen zum Ausmalen usw.

Sie finden das Dokument unter diesem Beitrag.

Informationen des Schulminsteriums

Das NRW-Schulminsterium hat auf seiner Homepage Informationen rund um den Schulausfall zusammengestellt. Dabei geht es um Fragen wie zum Beispiel Notbetreuung, digitales Lernen und Abiturprüfungen.

Lern- und Bildungsangebote im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat ein Lern- und Bildungsangebot entwickelt, das seit Montag, 23, März 2020, täglich im WDR Fernsehen für Kinder im Grundschulalter ausgestrahlt wird.

Das Angebot, das von 9 bis 12 Uhr gesendet wird, kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und eine aktive Bewegungspause. Außerdem wird Ralph Caspers Fragen der Kinder rund um das Corona-Virus kindgerecht beantworten.

Banken

Erreichbarkeit der Banken

Beide Banken im Stadtgebiet, die Sparkasse Paderborn-Detmold und die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, sind weiterhin vor Ort im Stadtgebiet präsent, haben allerdings ihren Service etwas umgestellt. Die Volksbank-Filiale in Bad Wünnenberg bleibt geöffnet, die Filialen in Fürstenberg, Haaren und Leiberg wurden geschlossen. Die Sparkasse Paderborn-Detmold hat ebenfalls ihren Standort in Bad Wünnenberg weiter geöffnet, der in Fürstenberg bleibt geschlossen. Beide Banken sind natürlich nach wie vor für Sie zu erreichen, Links zu den Homepages finden Sie unter diesem Beitrag.

weitere Informationen finden Sie auf den Homepages: www.sparkasse-paderborn-detmold.de sowie www.vb-bbs.de.

#gemeinsamdadurch - Aktion der Sparkasse Paderborn-Detmold

Informationen der Sparkasse Paderborn-Detmold (6.4.2020)

#gemeinsamdadurch, weil es in dieser schwierigen Zeit nur gemeinsam geht! Wir Sparkassen sind uns unserer Verantwortung bewusst und arbeiten mit Hochdruck an Lösungen für Sie – für unsere Mitmenschen, die mit ihren Firmen, Betrieben, Handwerkern, Dienstleistungen, Restaurants und Bars unsere Region so lebenswert machen.

Das Gutscheinportal bietet die Möglichkeit, Gutscheine von Unternehmen schnell und unbürokratisch online zu verkaufen. Diese Dienstleistung ist für die Unternehmen völlig kostenlos.

Um schnell zu helfen, ist es wichtig, dass sich möglichst viele Händler, Gastronomen, etc. bei dem Portal registrieren. Und hierfür benötigen wir bitte Ihre Kontakte, Kommunikationskanäle, usw. – machen Sie auf diese Initiative aufmerksam und registrieren Sie auch Ihr Unternehmen!

VR-EXTRAPLUS Hilft - Gutschein-Portal der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten möchte als regionaler und digitaler Lebenspartner Unternehmen in Zeiten der Corona-Pandemie helfen und bietet dem Handel die Chance sich auf einer Plattform zu registrieren und dann Online-Gutscheine zu verkaufen.

Öffentlicher Personennahverkehr

Information vom 19.3., 10 Uhr

Auch im Busverkehr werden Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

  • der Vordereinstieg bei allen Bussen in den Kreisen Paderborn und Höxter wird gesperrt, der Fahrerbereich wird mit rot-weißem Absperrband provisorisch vom Fahrgastinnenraum getrennt. Ein Hinweisschild vor der ersten Sitzreihe und an der Außentür informiert die Fahrgäste.
  • Der Ein- und Ausstieg erfolgt dann über die zweite bis vierte Fahrzeugtür.
  • Es wird damit nicht mehr möglich sein, beim Fahrer ein Ticket zu erwerben.
  • Die Fahrscheinpflicht ist selbstverständlich nicht aufgehoben!!!
  • Die Verbundgesellschaft Paderborn / Höxter mbH (VPH) bittet ihre Fahrgäste, die Fahrscheine im Vorverkauf bei den Verkaufsstellen, im Kundencenter des PaderSprinter oder in der "fahr-mit"- mobithek am Hauptbahnhof bzw. an den Fahrscheinautomaten zu kaufen. Ebenso sind Tickets online über den DB Navigator zu erwerben oder über die Ticket-App der Westfalen Tarif GmbH (Link siehe unten).

Informationen zu öffentlichen Gottestdiensten

Information vom 01.05.

Seit dem 1. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden. Die Rahmenbedingungen finden Sie hier zum downloaden.

Palmzweige und Osterlicht in den Kirchen von Bad Wünnenberg und Lichtenau

Information vom 1.4. von der katholischen Kirche

Öffentliche Gottesdienste dürfen zurzeit nicht gefeiert werden. In den 22 Kirchen des Pastoralen Raumes Wünnenberg-Lichtenau liegen aber am kommenden Palmsonntag ab 12 Uhr geweihte Palmzweige für Interessierte bereit. Ab Ostersonntag werden in den Kirchen zudem die Osterkerzen brennen. Von dort können sich die Gläubigen das Osterlicht ebenfalls ab 12 Uhr mit dort bereit gestellten Kerzen für den eigenen Ostertisch oder für die Gräber der Verstorbenen mitnehmen. Die Kirchen des Pastoralen Raumes sind weiterhin täglich von 9 bis 18 Uhr für das stille Gebet geöffnet.

Katholische Kirche

Information vom 14.3, 18 Uhr

Der Pastorale Raum Wünnenberg-Lichtenau hat ebenfalls Entscheidungen bezüglich des Umgangs mit dem Coronavirus getroffen. Die Messen fallen aus, die Pfarrheime und die Einrichtungen der offenen Jugendarbeit bleiben geschlossen. Weiteres erfahren Sie in dem Informationsschreiben unten.

Mitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Büren-Fürstenberg

Information vom 17.3., 16:30 Uhr

Durch die Corona-Pandemie ruht bis auf Weiteres das gesamte gemeindliche Leben. Es finden keine Gottesdienste statt. Gruppen und Kreise treffen sich nicht. Ausschüsse und Beratungssitzungen sind gestrichen. Die Gemeindebüros haben keinen Publikumsverkehr mehr. Anmeldungen zum Konfirmandenunterricht 2020-2021 bitte per Mail oder per Briefpost.

Vor der Immanuel-Kirche in Bad Wünnenberg und der Erlöserkirche in Büren ist jeweils ein Altar aufgebaut, an denen Passanten beten und eine Kerze entzünden können. Halten Sie bitte Abstand zueinander!

Die Immanuel-Kirche ist werktags zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr zur Einkehr geöffnet. Halten Sie bitte Abstand zueinander!

Die Pfarrpersonen sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

  • Pfarrer Claus-Jürgen Reihs: 02953-326 bzw. Claus-Juergen.Reihskk-ekvwde
  • Pfarrerin Almuth Reihs-Vetter: 02953-99326 bzw. Almuth.Reihs-Vetterkk-ekvwde

Sporteinheiten des Nordic Instituts / Sandra Kottkamp auf YouTube

Sandra Kottkamp vom Nordic Institut aus Bad Wünnenberg ist Heilpraktikerin und Diplom-Sportwissenschaftlerin. Sie hat zwei Kurseinheiten Faszientraining aufgenommen und diese bei YouTube für Jedermann einsehbar hochgeladen. Falls Rollen und Bälle vorhanden sind, empfiehlt sie diese bereit zu legen, Tennisbälle können auch genutzt werden. 

Angebote des AZG, insbesondere für Tumor-/COPD Erkrankte:

Für alle Mitglieder des Aatal-Zentrums für Gesundheit (AZG) in Bad Wünnenebrg: bereits am Schließungstag, 16.03.2020, wurde durch  Horst-Walter Hundte angekündigt, dass die Beitragseinzüge gestoppt sind. Weitere Informationen auf der Internetseite des Aatal-Zentrums (http://www.aatalgesundheit.de/oeffnungszeiten/). 

Weitere Informationen des AZG:

Da die ärztlich/therapeutische Versorgung in der kommenden Zeit möglicherweise sehr konzentriert ablaufen muss, unterstützen wir mit telefonischer Beratung, um ggf. die Wartezeit bis zur Behandlung zu überbrücken. Zum Beispiel: Ihre Knieoperation wurde abgesagt? Welche ausgleichenden Trainingsübungen können Sie zu Hause durchführen, um die Kniefunktion weitestgehend zu erhalten? Sie haben Rückenschmerzen? Welche Lagerungen/Trainingsübungen können Sie zu Hause durchführen, um die Schmerzen zu lindern und die Zeit bis zur ärztlich/therapeutischen Behandlung zu überbrücken? Etc …

Schreiben Sie eine E-Mail an: azgaatalgesundheitde, schildern Sie die Fragestellung und geben Sie zusätzlich Ihre Rufnummer/Erreichbarkeit an. Dies ist ein Hilfsangebot, kein Marketinginstrument. Sämtliche, Ihrer im Zusammenhang ermittelten Daten von Nicht-Mitgliedern, werden nach der Krise vernichtet und nicht anderweitig genutzt.

Für COPD/Tumorerkrankte:

Selbst das Nationale Tumorzentrum in Heidelberg (NCT) musste die Trainingsaktivitäten einstellen. Das AZG darf auf die Trainingsdatenbank des NCT ab dieser Woche zugreifen und Trainingsprogramme erstellen. Diese Programme werden online zur Verfügung gestellt und vom AZG Team bearbeitet bzw. verwaltet. Vereinbart wurde, dass COPD und Tumorerkrankte des AZG in diese Datenbank eingepflegt werden dürfen und damit individuelle Trainingsprogramme vom AZG Team erstellt werden können. Teilweise kann auf vorhandene Programm des NCT zurückgegriffen werden. Im Falle COPD erarbeiten wir gerade neue Programme, die ab ca. 25.03.2020 zur Verfügung stehen sollen. Schreibt eine E-Mail an: azgaatalgesundheitde, und gebt eure Rufnummer/Erreichbarkeit an!

An alle COPD Trainierenden des AZG:

Mit dem Heimtrainingsgerät Power Breathe medic könnt ihr zumindest die Grundkraft, die ihr euch in den Trainingsmonaten erarbeitet habt, gut erhalten. Wir sind euch bei der Anschaffung des Geräts ohne eigenen Kostenzuschlag behilflich. Anleitungs-/Anwendungsvideos findet ihr, wenn ihr Power Breathe Videos im Internet sucht. Im Zweifelsfall wendet euch an uns (azgaatalgesundheitde). WICHTIG: die Anwendung des Heimgeräts und die Trainingsdosierung sollten nicht gleich der Anwendung der rechnergestützten Geräte im AZG verlaufen! Deshalb lasst uns beides absprechen! Dies gilt auch für diejenigen, die bereits Erfahrungen mit dem Heimtrainingsgerät haben

Finden
Suche
Suche