Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Gewerbetag: Ausbildungen und Berufe

Gewerbetag: Ausbildungen und Berufe

Artikel vom 06.03.2019

Auf Jobsuche?

Der Gewerbetag bietet nicht nur Gelegenheit, sich über die Produkte zu informieren, sondern auch Unternehmen kennenzulernen und mehr über Jobs zu erfahren, die die Firmen anbieten. Nutzen Sie die Gelegenheit mit den Arbeitgebern aus unserem Stadtgebiet in Kontakt zu kommen. Viele haben aktuell aufgrund des Fachkräftemangels ein großes Interesse an neuen Mitarbeitern.

Zudem bieten verschiedene Einrichtungen Beratungen an. So zum Beispiel die "Agentur für Arbeit Paderborn" und das "Jobcenter", die rund um den Arbeits- und Ausbildungsmarkt, zu Fördermöglichkeiten bei beruflichen Qualifizierungen, der Integration in Arbeit sowie zum allgemeinen Dienstleistungsangebot der Einrichtungen informieren. Das Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Paderborn vermittelt u.a. Ausbildungs- und Praktikumsplätze. 

Auf den Bagger, ran an das Auto oder die Maschine

Wie entscheidet man sich für einen Ausbildungsberuf? Indem man ihn am besten ausprobiert! Viele Unternehmen bieten Aktionen für künftige Auszubildende und Gäste an. Die können sich vor Ort ausprobieren und erhalten ein Gespür dafür, ob ein Berufsbild ihr Interesse weckt. So baut die Firma „Automobile Hillebrand“ in Bad Wünnenberg zum Beispiel einen Fahrzeugcheckpoint auf: Anhand einer Checkliste können Mängel am Auto selbst entdeckt werden – inklusive einer Verlosung. Die Firmen „Löer & Schmidtmeier“ und „Pietec“ aus Haaren haben sich für eine gemeinsame Aktion zusammengetan. Vor Ort können Interessierte ein Schlüsselbrett zum Mitnehmen anfertigen. Bei „Luckey“ in Haaren können Gäste unter anderem Produkte mit einer CR-Brille in einer 3D-Welt erleben. In Leiberg bieten die Firmen „Wolfgang Schmidt Bau“ und „Rustemeier Bau“ an, kleine Wände zu mauern. Eine Fotobox verspricht dabei  viel Spaß! Zu der Unternehmensgruppe „Wöhler“ nach Bad Wünnenberg locken jede Menge Angebote: sei es das Azubispiel „heißer Draht“ oder eine Rallye durch die Produktion mit einem Präsent für jeden Teilnehmer. Weitere Unternehmen mit Aktionen sind: Haus „Emma Rose“, Haaren, „Heizung Sanitär Förster“ (Fürstenberg), „Js Hochbau GmbH“ (Leiberg), „kaiser-leisten“ (Leiberg),  „Strassing“ (Bad Wünnenberg, bei „Automobile Hillebrand“), „Wächter Packautomatik“ (Haaren).

Schüler entdecken Unternehmen

Gemeinsam mit dem Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Paderborn werden auch die weiterführenden Schulen der Region eingebunden. Ziel ist, dass sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen von sogenannten Berufsfelderkundungen an dem Tag über Berufsfelder  und -möglichkeiten informieren. Ausbildungsakquisiteure sind in vielen Unternehmen vor Ort, beantworten Fragen und geben Tipps für die Bewerbung. Selbstverständlich sind auch Eltern herzlich willkommen.

Komm wie Du bist!

Mit einem großen, 11 Meter langen Tourbus wird die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe beim Gewerbetag in Bad Wünnenberg zu Gast sein. Das Fahrzeug ist Teil der  Ausbildungsoffensive „Komm wie du bist“ und als Bindeglied zwischen Schule und Handwerk konzipiert. Mit dem Tourbus informiert die Einrichtung im ersten Schritt erlebnisorientiert über Handwerksberufe und Ausbildungsmöglichkeiten. In einem nächsten Schritt werden passgenau Ausbildungsbetriebe vermittelt. Der Bus macht Station bei den Firmen „kaiser-leisten“ in Leiberg (10-11:30 Uhr), „Automobile Hillebrand“ in Bad Wünnenberg (11-12:30 Uhr) und „Luckey“ in Haaren (13-15 Uhr).

Finden
Suche
Suche