Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Heimat-Förderprogramm für Organisationen und Vereine

Heimat-Förderprogramm für Organisationen und Vereine

Artikel vom 29.10.2018

Das Land NRW hat es sich zum Ziel gesetzt, die vielfältige Heimat in Nordrhein-Westfalen weiter zu fördern und zu stärken. Dies soll über spezielles Heimatförderprogramm des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen geschehen. Ziele sind, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt deutlich sichtbar werden zu lassen.

Gefördert wird das Engagement von Vereinen, Organisationen, Initiativen und Kommunen. Die Fördersumme beträgt bis 2022 rund 150 Millionen Euro. Das Programm ist in fünf Bereiche gegliedert:  Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis. Mit dem Heimat-Scheck werden zum Beispiel Projekte, wie der Relaunch einer Homepage, die Organisation einer Sonderausstellung, die Renovierung des Bürgertreffs, Publikationen zur Lokalgeschichte oder Schulprojekte zur Thematik Heimat unterstützt. Die Fördersumme pro Scheck beträgt 2.000 Euro! 

Die Antragsstellung ist ab sofort möglich.

Finden
Suche
Suche