Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Klimaschutz beginnt bei den Jüngsten: Klimaschutzpreis für zwei Bad Wünnenberger Kindergärten

Klimaschutz beginnt bei den Jüngsten: Klimaschutzpreis für zwei Bad Wünnenberger Kindergärten

Artikel vom 06.10.2021

Bad Wünnenberg/ Bleiwäsche. Die Kindergärten „Schöne Aussicht“ aus Bad Wünnenberg und der Kindergarten „Zwergentreff“ aus Bleiwäsche haben den ersten und zweiten Platz beim Westenergie Klimaschutzpreis der Stadt Bad Wünnenberg gemacht.

Die Preisträger bekamen nun für ihre Konzepte „Klimaschutzhelden“ und „Der Natur auf der Spur“ Preisgelder in Höhe von 600 und 400 Euro überreicht. Die Konzepte setzen auf aktiven Klimaschutz schon bei den Jüngsten. Durch einen selbstgedrehten Film oder Müllsammelaktionen im Kindergartenwald werden die Kinder nicht nur über Klimaschutz informiert, sondern tragen auch selber aktiv bei.

„Vielen Dank an unsere Kindergärten, die immer wieder zeigen, dass ihnen der Klimaschutz am Herzen liegt. Sie beteiligen sich bei diversen Aktionen zum Klimaschutz und bringen immer wieder kreative Ideen mit, um schon die Kleinsten zum Klimaschutz zu motivieren. Die Preisträger haben diese Auszeichnung definitiv verdient“, lobt Bürgermeister Christian Carl die städtischen Kindergärten. "

Seit 1995 macht der Westenergie Klimaschutzpreis regelmäßig zahlreiche gute Ideen und vorbildliche Aktionen aus dem lokalen und regionalen Umfeld für die Öffentlichkeit sichtbar. Er regt damit auch zum Nachahmen an und macht Mut, selbst aktiv zu werden. Insgesamt erhielten bereits mehr als 7.000 Projekte die Auszeichnung.

Finden
Suche
Suche