Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Verabschiedung von Polizist Wolfgang Ebbers

Verabschiedung von Polizist Wolfgang Ebbers

Artikel vom 12.12.2019

Der Stadtrat sowie die Verwaltung der Stadt Bad Wünnenberg haben in der letzten Ratssitzung dieses Jahres den Polizisten Wolfgang Ebbers in den Ruhestand verabschiedet. Der Polizist stammt aus Bad Wünnenberg und war seit 2001 im Stadtgebiet im Einsatz. Bürgermeister Christoph Rüther dankte Wolfgang Ebbers für sein jahrzehntelanges Engagement: „Wolfgang Ebbers war für uns immer ein absolut verlässlicher und hilfsbereiter Ansprechpartner, der uns regelmäßig in den verschiedensten Bereichen mit Rat und Tat zur Seite stand. Dafür gilt ihm unserer aller Dank“, so der Bürgermeister Christoph Rüther.

Wolfgang Ebbers ist in Bad Wünnenberg als „Stadtpolizist“ bekannt wie beliebt. Dies wurde in der Ratssitzung deutlich, als sich alle Fraktionen erhoben, um dem Beamten minutenlang Applaus zu spenden. Wolfgang Ebbers bedankte sich bei der gesamten Stadt für das gute Miteinander. Er hatte mit den verschiedensten Einrichtungen und Vereinen Kontakt, hat die Durchführung von Festen begleitet und war unter anderem Ansprechpartner für Schulen und Kindergärten, die er beispielsweise bei der Verkehrserziehung unterstützte.

Finden
Suche
Suche