Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Anpassung der Wasserhärte

Anpassung der Wasserhärte

Artikel vom 02.10.2020

Der Wasserverband Aabach-Talsperre wird zum 19.10.2020 eine Anpassung der Wasserhärte des gelieferten Trinkwassers vornehmen. Die im Jahr 2018 durchgeführte Reduzierung der Aufhärtung des Trinkwassers führte zu Erschwernissen bei der Wasseraufbereitung und Verteilung, weshalb diese Maßnahme wieder zurückgenommen wird. Das bedeutet, dass die Gesamthärte von 7,5°dH auf einen Wert von 9,1 °dH angehoben wird. Damit wechselt der Härtebereich des Trinkwassers im Stadtgebiet Bad Wünnenberg wieder von „weich“ nach „mittel“. Hiervon nicht betroffen ist der Ortsteil Bleiwäsche, der mit Trinkwasser von den Stadtwerken Brilon versorgt wird. Dieses Trinkwasser ist mit einer Gesamthärte von 15°dH dem Härtebereich „hart“ zuzuordnen.

Übersicht der Härtebereiche von Trinkwasser

1 - weich < 8,4°dH
2 - mittel 8,4°dH bis 14°dH
3 - hart > 14°dH
Finden
Suche
Suche