Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Gründer- und Nachfolgesprechstunde am 17. November in Fürstenberg

Gründer- und Nachfolgesprechstunde am 17. November in Fürstenberg

Artikel vom 21.10.2022

Die Stadt Bad Wünnenberg lädt in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zu einer Gründersprechstunde ein, und zwar am Donnerstag, 17. November 2022, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Tobias Kaufmann, zuständig für die Existenzgründung und Unternehmensnachfolge in der IHK-Zweigstelle Paderborn + Höxter, berät Gründungsinteressierte, die eine Selbstständigkeit im Voll- oder Nebenerwerb planen oder junge Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihr Geschäftsmodell aufbauen wollen. In Einzelgesprächen informiert Tobias Kaufmann über die verschiedenen Schritte zur Existenzgründung, bietet Antworten auf Fragen rund um die Selbstständigkeit und unterstützt bei Gründungsformalitäten. Der Gründungsexperte hilft zudem bei der Erstellung eines Businessplans, informiert über Förderprogramme und bereitet auf ein Finanzierungsgespräch bei der Bank vor. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aufgrund individueller einstündiger Einzelberatungen in der Stadtverwaltung Bad Wünnenberg, Poststr. 15, 33181 Bad Wünnenberg, ist eine Terminvereinbarung unbedingt erforderlich. Anmeldungen nimmt die Stadt Bad Wünnenberg unter der Telefonnummer 02953/709 23, Martin Finger, oder per E-Mail martin.fingerbad-wuennenbergde entgegen.

Finden
Suche
Suche