Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
IHK und Stadt Wünnenberg beraten Gründungsinteressierte am 15. Februar virtuell

IHK und Stadt Wünnenberg beraten Gründungsinteressierte am 15. Februar virtuell

Artikel vom 10.02.2021

Zu virtuellen Gründersprechstunden laden die Stadt Bad Wünnenberg und die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen am Montag, 15. Februar 2021, von 14:00 bis 19:00 Uhr, ein. Tobias Kaufmann, zuständig für die Existenzgründung und Unternehmensnachfolge bei der IHK, berät dabei Gründungsinteressierte, die eine Selbstständigkeit planen, oder Existenzgründer und -innen, die gerade ihr Unternehmen aufbauen.

In individueller Einzelgesprächen informiert der IHK-Experte über die einzelnen Schritte zur Existenzgründung, bietet Antworten auf Fragen rund um die Selbstständigkeit und unterstützt bei Gründungsformalitäten. Zudem gibt er Hilfestellungen bei der Erstellung eines Businessplans, informiert über Förderprogramme und gibt beispielsweise Tipps zu Netzwerken.

Die Teilnahme an der Sprechstunde ist kostenlos, eine Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung in Fürstenberg unter der Telefonnummer 02953 70962 (Romana Papenkordt) oder per E-Mail romana.papenkordtbad-wuennenbergde zwingend erforderlich.

Finden
Suche
Suche
Bad Wünnenberg
1 / 1