Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Hurra, das Patenkälbchen ist da

Hurra, das Patenkälbchen ist da

Artikel vom 02.05.2022

Ende März kam die lang ersehnte Nachricht: Auf dem Hof „Paschakani“ ist ein Kälbchen geboren. Der Kindergarten Zwergentreff in Bleiwäsche übernimmt nun eine Patenschaft für das Kalb. Nach der ersten Aufregung im Kindergarten über die Geburt wurde ein Name für das Tier überlegt. Dabei fiel die Wahl schnell auf „Cookie“. Das erste Kennenlernen mit „Cookie“ wurde freudig erwartet und war besonders für die Kinder erlebnisreich. Jedes Kind durfte das Kälbchen streicheln, dabei fiel auf, dass es ein besonderes Merkmal besitzt – ein Herz auf der Stirn. Ein absolutes Highlight war außerdem der gemeinsame Spaziergang mit „Cookie“.

Die Patenschaft für das Kalb ist Teil des Projektes „Wir erleben den Bauernhof“, dass der Kindergarten Zwergentreff im Sommer 2021 startete und langfristig weiterführen möchte. Durch regelmäßige Besuche auf dem Hof „Paschakani“ lernen die Kinder das Bauernhofleben kennen. In Vorbereitung auf das Patenkälbchen stand in letzter Zeit vor allem die Lebenswelt der Kühe im Fokus. Die Kinder behielten schnell, dass sie sich besonders achtsam und vorsichtig in Gegenwart von Kälbchen verhalten müssen. Außerdem erklärten die Erzieherinnen und die Paschakanis, wo Kühe schlafen, was die Tiere fressen und wie sie leben. Beispielsweise begutachteten die Kinder die verschiedenen Futtersorten ganz genau.

„Es herrscht pure Begeisterung bei den Entdeckungstouren auf dem Bauernhof. Die Kinder fragen direkt im Anschluss, wann der nächste Besuch bei Cookie und auf dem Hof ansteht“, so Barbara Wittler, Leiterin des Kindergartens Zwergentreff.

Finden
Suche
Suche
Patenkälbchen Cookie schaut neugierig aus seiner Box. Bad Wünnenberg
1 / 1