Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Sperrung im Aatal

Sperrung im Aatal

Artikel vom 20.10.2022

Ab dem 31. Oktober wird ein Teilstück der Straße „In den Erlen“ gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen der Kreuzung Hoppenberg/Im Aatal herunter zum Waldschwimmbad. Dort wird die Straße saniert und die Parkplätze werden erneuert. Zusätzlich wird ein ausgebauter Gehweg entlang der Obstbaumwiese bis hoch zur Straße „Im Aatal“ entstehen. Durch eine neue Querungshilfe zum Hoppenberg werden das Schwimmbad und der Barfußpfad jetzt noch besser fußläufig erreichbar sein. In einem ersten Schritt müssen die Birken an der Straße entfernt werden. Diese sind durch ihr Alter pflegeintensiv und eine mögliche Gefahrenquelle. Neue Bäume werden nach Abschluss der Sanierung gepflanzt. Die gesamten Sanierungsmaßnahmen dauern voraussichtlich bis März 2023. Eine entsprechende Umleitung zum Waldschwimmbad und zu den Sportanlagen ist eingerichtet.

Finden
Suche
Suche