Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft
Von Heilbad bis Hightech

Von Heilbad bis Hightech

„Heilbad bis Hightech“ = voller Erfolg

Bad Wünnenberg freut sich über einen mehr als gelungenen Gewerbetag. Am letzten Samstag im März fand zum zweiten Mal „Von Heilbad bis Hightech“ im Stadtgebiet statt. 60 Unternehmen nahmen teil und öffneten für Schüler, Studenten, Bürgerinnen und Bürger – sprich für alle Interessierten - ihre Türen. Bei tollem, frühlingshaftem Wetter war die Veranstaltung sehr gut besucht. Viele nutzten die kostenlosen Shuttle-Busse, die durch die Gewerbegebiete fuhren, und gingen auf Entdeckungstour durch die Unternehmen. 

„Ich freue mich, dass das Konzept des Gewerbetags zum zweiten Mal aufgegangen ist. Unsere Unternehmerschaft hat sich gemeinsam toll präsentiert und die Stärke unseres Wirtschaftsstandorts gezeigt“, freute sich Bürgermeister Christoph Rüther.

Die Betriebe hatten ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, von Betriebsführungen über Vorträgen bis zu einer leckeren Auswahl an Speisen und Getränken. Besonders gelungen waren die Aktionen zum Ausprobieren, die von vielen Schülern, aber auch interessierten Gästen genutzt wurden.  So konnten kleine Wände gemauert, ein Auto unter die Lupe genommen, ein Schlüsselbrett zum Mitnehmen hergestellt sowie Produktionen entdeckt werden.

Broschüre "Von Heilbad bis Hightech"

Der Stadtbustransfer ist für Sie kostenlos!

Der Stadtbus pendelt jede halbe Stunde kostenlos und hält für Sie an 22 Bushaltestellen zwischen Leiberg, Bad Wünnenberg, Fürstenberg und Haaren. Den Fahrplan finden Sie auf der letzten Seite dieser Broschüre.
________________________________________________________________________________
Finden
Suche
Suche
Nikolai Dering
1 / 2